TZO BLOG

Herzlich Willkommen zum TZO BLOG. Hier werdet ihr über alle wichtigen Infos zum Training, Veranstaltungen, Turnieren und Erfolge unseres TEAM TZO informiert.

 

Wir freuen uns, euch hier begrüßen und von euch zu hören.

KIDS TENNIS TOUR 2022

Auch die ganz Kleinsten zeigten groß auf!


Die Tennisanlage des 1 TC Seeboden war am 20. und 21. August 2022 Austragungsort eines Teilbewerbes der Kids Tour, sponsored by Schulsport Kärnten. Kinder der Altersklassen U8, U9, U10 und U11 konnten ihr Können unter Beweis stellen. Organisiert hat diese Veranstaltung das TZO gemeinsam mit dem 1. TC Seeboden.

"Ich liebe es, solche Veranstaltungen zu organisieren. Danke an alle, die mich unterstützten. Jeder einzelne hat einen wichtigen Beitrag zum Erfolg dieser Veranstaltung geleistet“, so die Obfrau des TZO Eva Granig.

Am Samstag begannen die U11 Kids bereits um 8.30 Uhr. In diesem Bewerb waren 24 Kinder genannt. Kurz nach 9.00 Uhr schaute es fast so aus, dass das Wetter nicht mitspiele.

Die Spiele mussten unterbrochen werden und es hieß - bitte warten!

Es wuselte nur so, da ja auch der U8 Bewerb um 9.00 Uhr starten sollte. Eine kurze Zeit der Ungewissheit, aber schon bald verzogen die Regenwolken und das Turnier konnte fortgesetzt werden.


Im U8 Bewerb gab es 12 Nennungen. Die Verlierer der ersten Runde kamen in die Nebenrunde. Diesen Bewerb konnte Henry Huber vom TC Obervellach für sich entscheiden. Den 2. Platz erspielte sich Lena Zils von der SG Millstättersee.


Im Hauptbewerb konnte sich der Favorit Tobias Prix vom TC Winländer zwar durchsetzen, aber er wurde durchaus gefordert. Sowohl im Halbfinale gegen Katharina Ertl (TC Weinländer) als auch im Finale gegen Jakob Niederdorfer (TC Töplitsch) gab Tobias zwar keinen Satz ab, aber wurde es doch auch mal richtig eng.

Herzlichen Glückwunsch Tobias!


Spannende Spiele sahen die Eltern in der U 11. Felix Edlinger vom TC Obervellach konnte den Bewerb ohne Satzverlust für sich entscheiden. Das Finale gegen Simon Hölzl (TC Weinländer) gewann Felix souverän mit 4:1 und 4:2.

Herzlichen Glückwunsch Felix!


Das Finale in der Nebenrunde konnte der Steirer Valentin Ekart mit 4:2 und 4:1 gegen Stella Gritznig vom TC Annenheim für sich entscheiden.


Am Sonntag folgte der U9/U10 Bewerb mit 16 Nennungen. Bereits in der ersten Runde gab es spannende Aufeinandertreffen, die über 90 Minuten dauerten. Schlußendlich setzte sich in einem spannenden Finale Leon Mozina vom TC Bleiburg gegen Mario Kovacic vom TV Globasnitz in einem drei Satz Krimi mit 4:2/3/4 und im CT 10:2 durch,

Herzlichen Glückwunsch Leon!


Acht Spieler kamen in die Nebenrunde. Das Finale konnte Julian Leopold von der Sportunion Klagenfurt gegen Jakob Niederdorfer vom TC Töplitsch in 2 Sätzen für sich entscheiden.


Viele der Kids, die in Seeboden teilgenommen haben, sind schon turniererfahren, aber solche Veranstaltungen bieten auch Einsteigern die Möglichkeit, einmal hineinzuschnuppern.

„Danke Christoph, dass du diese Turnierserie organisierst“, wir werden als Veranstalter auch 2023 wieder bereit sein“



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

UNSERE SPONSOREN & PARTNER

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.